VU mit PKW - Absperren

Einsatz an Silvester

Kurz vor dem Jahreswechsel wurden wir zu einem VU alarmiert, zur Unterstützung der FF Glonn. Auf der EBE 13 zur RO2 hatte sich ein schwerer Unfall ereignet.
Die RO2 wurde ab Unterlaus von uns für ca. 1,5 Std. gesperrt.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Leitstelle
Einsatzstart 31. Dezember 2020 13:50
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 02:00 Std.
Fahrzeuge TSF-W
Alarmierte Einheiten FF Unterlaus
FF Glonn
RTW
RTH
NEF
POL