Brand PKW - Badeplatz

Schreck in der Morgenstunde

Der silberne Mercedes eines jungen Fahrers aus der Gemeinde Aying hatte während der Fahrt zu qualmen angefangen. Der Lenker parkte sein Fahrzeug am Lauser Weiher auf dem Parkplatz und holte von einem Anlieger Hilfe: 2 Feuerlöscher reichten nicht aus um den Brand zu löschen. In kurzer Zeit stand der PKW in Vollbrand. Verletzt wurde niemand. Fahrzeug = Totalschaden. Die RO3 war für ca. 1,5 Stunden gesperrt. Mit im Einsatz war auch die FF Höhenrain mit ca. 15 Mann.

Anschließend musste das kontaminierte Erdreich ausgebaggert und entsorgt werden.

(Bilder: A. Kiesl)


Einsatzart Brand
Alarmierung Vollalarm
Einsatzstart 19. Juni 2021 06:50
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 02:30
Fahrzeuge TSF-W
Alarmierte Einheiten FF Unterlaus
FF Höhenrain
Polizei
Rettungsdienst
Landratsamt
Gemeinde - BGM
STRAMOT
Baggerbetrieb